Franzoseneinfall in Nidwalden 1798

2020

Geschichte am Schauplatz

Die Französische Revolution mit ihren Forderungen nach Freiheit und Gleichheit ist eine der grössten Errungenschaften der Geschichte. Die Menschenrechte wurden verkündet – aber mit Gewalt und Krieg verbreitet, überall in Europa, 1798 auch in der Schweiz. Die Kämpfe am Allweg und am Bürgenberg kosteten vielen Menschen das Leben, in beiden Lagern. Am Bürgenberg zeichnet die Erinnerungslandschaft den Franzoseneinfall von 1798 nach. Auf Wanderwegen, mit Podcasts, Bildern und anderen Veranschaulichungen wird an die Geschehnisse aus zwei verschiedenen Perspektiven erinnert.

Bild: Nidwaldner Museum

Team

Prof. Dr. phil. Peter Gautschi

Das könnte Sie auch interessieren

Dampfschiff Rigi

2019 bis 2021

Neuinszenierung und Lehrmittel für die Ausstellung zum Dampfschiff Rigi im Verkehrshaus der Schweiz.

zum Projekt

Drogenparcours

2020

Umsetzung des Vermittlungskonzepts einer Masterarbeit

zum Projekt

Geschichtsvermittlung Barmelweid

2024

Vermittlung vor Ort und im digitalen Raum: Der Aufenthalt von zehn Buchenwaldkindern in der Klinik Barmelweid – Biografien und Geschichten.

zum Projekt

Heritage Education

laufend bis 2024

Begegnung mit kulturellem Erbe

zum Projekt

IWalk Luzern

2022

Das jüdische Luzern 1933-1945

zum Projekt

Kulturabenteuer Seetal

seit 2020

Schatzsuche

zum Projekt

My Bourbaki Panorama

2016

«My Bourbaki Panorama» ist eine lokale Tablet- App zur Geschichtsvermittlung im Museum und verbindet Wissen mit Unterhaltung. Bei der Be- trachtung des Rundbildes tauchen die Besucher:in- nen mit Unterstützung der Tablets in die Ge- schichte des 19. Jahrhunderts ein. Die App wurde mit verschiedenen Preisen ausgezeichnet.

zum Projekt

Rathausen. Ein Ort erzählt seine Geschichte

2017

Eine Ausstellung in 30 Stationen zu 750 Jahre Rathausen

zum Projekt

Spurensuche im Staatsarchiv Uri

2022

Vermittlungsangebot für die Sekundarstufe II

zum Projekt

Vermittlungsangebot Museggmauer

laufend bis 2024

Ein Rundgang über und um die Geschichte der Museggmauer wird als Kulturabenteuer entwickelt.

zum Projekt

Waldstätterweg

2015

Didaktische Materialien zu fünf ThemenTouren

zum Projekt